Die Digitale Sichtwahl

Die virtuelle, interaktive Warenpräsentation
für mehr Flexibilität in Ihrer Apotheke.

Slider

Referenzbild: Apotheke mit DSW

Digitale Sichtwahl statt Regal

Optimieren Sie die Prozesse in Ihrer Apotheke und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen – mit der ADG vplus – Digitalen Sichtwahl. Das System wurde von netscreens exklusiv für die ADG, einem Marktführer im Bereich Warenwirtschaftslösungen für Apotheken, entwickelt und erstmals auf der expopharm 2016 präsentiert.

Die Digitale Sichtwahl besteht aus zwei bis acht großformatigen Touch-Bildschirmen im Hochformat, die – ähnlich der analogen Sichtwahlregale – Produkte nach Indikationsgebieten sortiert präsentieren und dem Apothekenpersonal zahlreiche Möglichkeiten für die Beratung und Prozessoptimierung bereitstellt.

Optimierte Touchdisc-Nutzerschnittstelle

Bequemer und schneller mit der Digitalen Sichtwahl

Die Vorteile des digitalen Systems liegen auf der Hand: Zum einen entfällt das regelmäßige Befüllen und Reinigen der Regale, zum anderen kann flexibel auf die Bedürfnisse eines Kunden eingegangen werden, ohne dabei den Beratungsplatz wechseln zu müssen. Denn mit einem Klick lässt sich jedes Regal an jedem Bildschirm aufrufen.

Durch die direkte Verbindung der ADG vplus – Digitalen Sichtwahl zum Kassensystem ADGRAYCE T werden alle für die Beratung relevanten Informationen auf den Großbildschirmen angezeigt: vom aktuellen Preis, über Beipackzettel sowie große und räumlich drehbare Packungsabbildungen, bis hin zu wichtigen Informationen für Apotheker wie PZN, alternative Packungsgrößen und den aktuellen Bestand. Das erleichtert die Beratung enorm.

Dank der patentierten und für die Fingerbedienung optimierten Touchdisc-Nutzerschnittstelle ist das System intuitiv und leicht bedienbar. Alle möglichen Optionen sind dabei immer nur einen Finger-Touch entfernt.

 
DSW-Systemvernetzung

Vereinfachte Abläufe durch vernetzte Systeme

Alleinstellungsmerkmal gegenüber Wettbewerbssystemen, die meist nur mit einem Kommissionierautomaten kommunizieren und damit nur über den Bestand im Automaten informieren, ist die Anbindung an die ADG Warenwirtschaftssysteme S3000 und A3000.

Somit sind alle Informationen aus der Warenwirtschaft auch in der ADG vplus – Digitalen Sichtwahl verfügbar und zentral änderbar. Besteht Interesse für ein Produkt, kann die Auslagerung entweder über einen der Kassenarbeitsplätze erfolgen oder direkt am Touchscreen. Damit ersparen Sie sich beim Abverkauf das Einscannen der Produkte an der Kasse sowie das Wiedereinlagern von Ware, die der Kunde am Ende vielleicht doch nicht kaufen möchte.

Virtuelle Produktregale mit viel Potential

Sie haben ein Warenwirtschaftssystem eines anderen Anbieters im Einsatz? Kein Problem – die ADG vplus – Digitale Sichtwahl kann auch in Verbindung mit allen, am deutschen Markt erhältlichen, Apotheken-Kommissionierautomaten genutzt werden. Mit der Anbindung an einen Kommissionierautomaten profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen in Ihren Prozesskette.

Referenzbild: Apotheke mit DSW
RSY der DSW

Regale einfach per Mausklick befüllen

In der digitalen Sichtwahl der ADG wird das gleiche bewährte Redaktionssystem wie im ADG vplus Apotheken-TV System verwendet. Es muss daher kein weiteres System erlernt werden und das Befüllen der Regale geht schnell und einfach von der Hand.

Besonderer Vorteil: In der ADG vplus – Digitalen Sichtwahl können die Regale bereits im Backoffice erstellt und geändert werden, ohne dass der laufende Betrieb in der Offizin gestört wird.

Viel Auswahl im digitalen Regal

Bei der Bestückung Ihrer digitalen Regale helfen wir Ihnen gern. Im System steht Ihnen eine stetig aktuelle und an die Saison angepasste Bibliothek mit vorbereiteten Regalen, sogenannte „Digitale Planogramme“, zur Verfügung. Diese können Sie als Basis nutzen und individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen. Einige Regale werden auch von Kooperationspartner und der Industrie bereitgestellt. Das spart zusätzlich Zeit und ermöglicht Ihnen die weitere Optimierung Ihrer Sichtwahl nach regionalen und strukturellen Gesichtspunkten.

DSW-Bedienung
Digitale Freiwahl

Selbstbedienung der besonderen Art

Neben der Digitalen Sichtwahl stellen wir auf der expopharm 2017 erstmals digitale Regale für den Selbstbedienungsbereich vor: die ADG vplus – Digitale Freiwahl. Per „Touch-Funktion“ können sich Kunden dann selbständig über die dargestellten Produkte informieren und diese in einen digitalen Warenkorb legen. Dank der intuitiven Bedienbarkeit geht das kinderleicht. Bezahlt und abgeholt wird das gewählte Produkt an der Kasse. Das spart nicht nur dem Apotheker Zeit sondern auch dem Kunden.

Profitieren Sie von den gewinnbringenden Vorteilen der Digitalen Sicht- und Freiwahl der ADG und nutzen Sie die gewonnene Zeit für wichtigere Aufgaben.

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Fragen zur Digitalen Sicht- und Freiwahl beantwortet Ihnen gerne Ihre ADG Geschäftsstelle. Geben Sie dazu einfach Ihre Postleitzahl ein und das System nennt Ihnen blitzschnell Ihren Ansprechpartner in der Geschäftsstelle in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Für weitere Informationen zu netscreens nutzen Sie bitte das Kontaktformular oder senden Sie eine E-Mail an: info@netscreens.de.