Interne Kommunikaton

5. Juli 2017 / 0 COMMENTS / 1006 VIEWS

So optimieren Unternehmen die interne Kommunikation

Die regelmäßige Vermittlung relevanter Unternehmensinformationen ist jedoch gerade für Unternehmen mit mehreren Abteilungen oder Standorten eine komplexe Aufgabe. Um diese bei überschaubarem Aufwand zu bewältigen, braucht es ein agiles Informationssystem, welches einfach an mehreren Standorten im Unternehmen installiert und zentral verwaltet werden kann. Gleichzeitig sollte dieses die Informationen für die Betrachter attraktiv präsentieren.

Um diesen Kommunikationsbedürfnissen gerecht zu werden, empfiehlt netscreens die Einrichtung einer Corporate Digital Signage Lösung. Die schon in einigen Unternehmen ganz unterschiedlicher Größe eingesetzte netscreens DS Lösung setzt auf die Verwendung von preisgünstigen und wartungsarmen Samsung Public Displays mit integriertem cloudbasiertem Plug-and-Play-Player. Die digitalen netscreens DS Public Displays werden an strategisch sinnvollen Orten wie Eingangsbereichen, Aufenthalts- oder Raucherzonen, vor Aufzügen und in Kantinen platziert, um möglichst alle Mitarbeiter zu erreichen.

Mit der intuitiven Software netscreens DS können Redakteure Inhalte schnell von jedem PC oder Tablet aus zusammenstellen und verbreiten. Für alle Mitarbeiter interessante Informationen wie die regionale Wettervorhersage, lokale Abfahrtstafeln des ÖPNV, aktuelle Nachrichten der Tagesschau sowie zum Unternehmen passende Spartennachrichten und Infotainment-Clips ergänzen das angezeigte Corporate Digital Signage Programm ohne Aufwand für die Redaktion. Diese Inhalte werden einfach als sich selbst aktualisierende Widgets in die Programmschleife eingefügt.

Bisher verlangten Digital Signage-Systeme meist, dass Redakteure alle angezeigten Meldungen im Voraus planen. Das funktioniert jedoch nicht, wenn Informationen in Echtzeit angezeigt werden sollen. netscreens DS kann daher Daten aus vorhandenen Informationssystemen des Unternehmens visuell aufbereiten und anzeigen. Und das in Echtzeit und im Einklang mit Corporate Design-Richtlinien. Damit können Unternehmen ihre Mitarbeiter über relevante Schlüsselkennzahlen und Projekte jederzeit und ohne weiteren Aufwand auf dem Laufenden halten.

Selbstverständlich können Redakteure auch manuell eigene Inhalte erstellen. Zum Beispiel um damit Mitarbeiter über zu erreichende Ziele oder KPIs zu informieren oder um die verschiedensten Unternehmensnachrichten zu senden, zum Beispiel Ankündigungen neuer Projekte oder Schulungen, Team- und Eventfotos, Bilder neuer Einrichtungen oder Produkte, Einführung neuer Mitarbeiter usw. Das Erstellen und Verbreiten solcher Inhalte erledigt ein Redakteur mit dem netscreens DS Redaktionssystem im Handumdrehen: Einfach durch das Einfügen in einen geeignete Vorlage, die die Nachricht automatisch animiert im Corporate Design des Unternehmens darstellt.

Die Einrichtung eines Unternehmensinformationssystems und das regelmäßige Verbreiten von Unternehmens-Nachrichten können Loyalität, Teamgeist und das „Wir“- Gefühl der Mitarbeiter stärken. Mit Corporate Digital Signage fühlen sich Mitarbeiter mehr im Einklang mit „ihrem“ Unternehmen – ein wichtiger Punkt nicht nur für große Unternehmen und Konzerne. Weitere Informationen zu den Möglichkeiten auch für Ihr Unternehmen erhalten Sie bei Ihrem netscreens DS Berater.

Nähere Informationen und Kontakt zu unserem Partner-Manager unter netscreens.de/partner